Schlagworte Tschechien

Schlagwort: Tschechien

Pastellfarbene Renaissancehäuser in einer Reihe
UNESCO-Welterbe und Tschechien. Was fällt Euch dazu ein? Prag, klar! Český Krumlov vielleicht auch noch? Gut! Und dann? Dann wird’s schon schwierig, gell? Wissenslücken, wenn’s um Tschechien geht, haben viele, auch Vielgereiste. Schließlich ist Tschechien das Land der böhmischen Dörfer. Auch wir hatten lange Zeit wenig Ahnung von den Schönheiten und spannenden Orten unseres Nachbarlandes. Das änderte sich erst, als...
Metallkopf vor Fenstern
Manchmal kichert man. Manchmal schüttelt man mit dem Kopf. Und manchmal ist man ordentlich beeindruckt, da werden die Augen groß wie Suppenteller. Die Kunst des Prager Popkünstlers David Černý ist oft kurios, häufig witzig, zuweilen gar eine Sensation. Nur eines ist sie nie: zum Gähnen. David Černý (Jahrgang 1967) gilt als das Enfant terrible der tschechischen Kunstszene. International bekannt wur­de...
Camperbus an einem See im Abendlicht
Die Luft riecht nach Marihuana und nach Klobása, der in Tschechien heiß geliebten Paprika-Speckwurst. Auch die akustische Brise, die vom Lagerfeuer herüberweht, ist gut gewürzt. Klampfenmusik. Die Biergläser klirren. „Na zdraví!“, Prösterchen! „Ein Rülpser. Ein lauter Furz. Gelächter.“ Ein neuer Song wird angestimmt. Alle singen mit. Camping in Tschechien ist oft eine rustikale Angelegenheit. Und eine soziale. Camping heißt für viele...
Ruine des Kaiserbads in Karlsbad
Wer als Wanderer im Böhmerwald unterwegs ist, steht vielleicht urplötzlich vor einem Kreuz im Wald, das an die Opfer des Ersten Weltkrieges erinnert und heute das einzige Überbleibsel eines verschwundenen Dorfes ist. Mit der Vertreibung der Deutschböhmen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs waren viele tschechoslowakische Orte entlang der bayerischen und österreichischen Grenze völlig entvölkert. Etliche Dörfer, die der...
Straßenbahn in Prag
Prag ist, zumindest außerhalb der berühmt-berüchtigten Bierstuben, eine Stadt der leisen Töne. Eine, die einem nicht ständig ins Wort fällt oder lautstark ihren Weltschmerz hinausschreit. Statt Lärm und Kakophonie gibt es an der Moldau einfach nur den milden Sound eines Hauptstädtchens, das fürsorglich daherkommen will. Das Knattern der Blindenampeln an den Kreuzungen beispielsweise: „Tak - tak - tak“ für „Stehenbleiben“,...
Wer Prag nur mit Saufen, Kafka, Wenzelsplatz, Hradschin und Abzocke in Verbindung bringt, sollte mal wieder hin! An der Moldau hat sich im vergangenen Jahrzehnt enorm viel getan. Wir waren mal wieder da und haben ein paar unserer persönlichen Lieblingsadressen für Euch aufgeschrieben. Inhaltsverzeichnis Der Place to be: Náplavka Kunstpunk: Auf den Spuren David Černýs Die schönste Aussicht: Petřín-Hügel Essen: Wird Prag zu Pilgerziel...
Schloss Hluboká nad Vltavou in Südböhmen
Könnt Ihr Euch noch an Räuber Hotzenplotz erinnern, an das Kleine Gespenst und die Kleine Hexe? Kasperle sitzt am Teich, köpft eine Flasche Wein und verschlingt eine ganze Stange Salami dazu. Das Kleine Gespenst will endlich einmal Tageslicht sehen. Und die Kleine Hexe mit den großen Hexen Drecksauparty am Blocksberg machen. Könnt Ihr Euch noch an die Landschaften erinnern, die...