Giovanni Santini und die Barockgotik: Auf den Spuren des genialen Baumeisters in Böhmen und Mähren

Da stehen wir, den Kopf im Nacken, die Münder offen, und blicken hinauf zum Gewölbe der Nepomukkapelle bei Žďár nad Sázavou. Wie schön ist das denn bitte? In der Mitte die symbolisierte Zunge (!)...

Mährische Moderne: Funktionalistische Architektur in Brünn

„Less is more.“ (Mies van der Rohe) Von wegen Second City! B-Seite! Die mährische Metropole Brno (Brünn) mit ihren 380.000 Einwohnern ist alles andere als zweitklassig. Brünn ist lässiger als die große Schwester Prag, authentischer sowieso,...

Von Č wie Český Krumlov bis Z wie Zelená Hora: UNESCO-Welterbestätten in Tschechien

UNESCO-Welterbe und Tschechien. Was fällt Euch dazu ein? Prag, klar! Český Krumlov vielleicht auch noch? Gut! Und dann? Dann wird’s schon schwierig, gell? Wissenslücken, wenn’s um Tschechien geht, haben viele, auch Vielgereiste. Schließlich ist Tschechien...

Kunstrebell: Auf den Spuren David Černýs durch Prag

Manchmal kichert man. Manchmal schüttelt man mit dem Kopf. Und manchmal ist man ordentlich beeindruckt, da werden die Augen groß wie Suppenteller. Die Kunst des Prager Popkünstlers David Černý ist oft kurios, häufig witzig,...

Praha-Holešovice: Prags Hipsterviertel im Moldaubogen

„Vorbei geht es an trostlosen Saure-Gurken-Auslagen, an Bekleidungsgeschäften mit der Mode längst vergilbter Burda-Hefte und an immer vollen Herna Bars, in denen Arbeiter vor der Frühschicht ihr erstes Bier trinken.“ So beschrieben wir Holešovice in...

Was man über Camping in Tschechien wissen sollte

Die Luft riecht nach Marihuana und nach Klobása, der in Tschechien heiß geliebten Paprika-Speckwurst. Auch die akustische Brise, die vom Lagerfeuer herüberweht, ist gut gewürzt. Klampfenmusik. Die Biergläser klirren. „Na zdraví!“, Prösterchen! „Ein Rülpser. Ein...

Verschwundene Orte, verschwundene Menschen: Lost Places in Westböhmen

Wer als Wanderer im Böhmerwald unterwegs ist, steht vielleicht urplötzlich vor einem Kreuz im Wald, das an die Opfer des Ersten Weltkrieges erinnert und heute das einzige Überbleibsel eines verschwundenen Dorfes ist. Mit der...

Klingelring: Mit der Straßenbahn durch Prag

Prag ist, zumindest außerhalb der berühmt-berüchtigten Bierstuben, eine Stadt der leisen Töne. Eine, die einem nicht ständig ins Wort fällt oder lautstark ihren Weltschmerz hinausschreit. Statt Lärm und Kakophonie gibt es an der Moldau einfach...