DDR-Architekt(o)ur: Spaziergang durch die sozialistische Planstadt Eisenhüttenstadt

„Du warst in Moskau und Miami, in Mailand, Tokio und Neu Delhi, in Phnom Penh und Angkor Wat. Und wo war ich? In Eisenhüttenstadt.“ Das sind die Lyrics des Songs Eisenhüttenstadt der Kreuzberger Post-Punk-Band Acht...

Fernwanderweg Grünes Band: Auf dem ehemaligen Todesstreifen durch die Rhön

Es war Dani, die uns anfixte. Unsere Freundin Dani legte im Sommer 2020 rund zwei Drittel des fast 1400 Kilometer langen Fernwanderwegs Grünes Band zurück. Alleine. Rund neun Wochen war sie unterwegs. Soviel Zeit hatten...

Stadt der sieben Seen: Schlendertage in Schwerin

Vogel müsste man sein. Dann könnte man abheben, die Schwingen ausbreiten und gemütlich über Schwerin gleiten. Würde hinabblicken auf eine Stadt wie aus dem Märchen. Mit sieben Seen, grünen Parks und Wäldern drum herum....

Mauerkunst am Mauerpark: Street-Art-Tour durch Berlin-Prenzlauer Berg zum Nachspazieren

Street Art hat in Berlin Tradition. Welche andere Stadt hatte schon eine kilometerlange Mauer als riesigen Malblock zum Üben? Einem Abschnitt dieser Mauer, die einst die Stadt trennte, werden wir auf dieser Street-Art-Tour durch...

Optik, Studis, grüne Hügel: Zu Besuch in Jena

  Mit Jena assoziieren viele den Begriff Optik. Wir haben mittlerweile etwas anderes vor Augen: Thüringer Roster. Eigentlich wollten wir das verschweigen. Jetzt aber ist es raus. Wir haben in Jena zusammen ganze sieben Thüringer...

Lost Hotels: Wo wir spannende Hotelruinen entdeckten

  Wie wurden die Gäste in Empfang genommen? Woher kamen sie? Wie sahen die Zimmer aus, wie das Restaurant oder die Hotelbar? Welche Romanzen taten sich hier auf, welche Tragödien passierten? Hotelruinen sind Orte voller Fragen,...

„Heute billig, morgen teuer!“: Auf dem Türkenmarkt in Berlin-Neukölln

 „Wassermelonen süß, Honigmelonen sehr süß“. Der Beitrag zum Türkenmarkt ist eines von 33 Erlebnissen, die wir in unserem Buch → Stadtabenteuer Berlin vorstellen. Ein Freitagmorgen auf dem Türkenmarkt am Neuköllner Maybachufer. Die Händler schreien um die...

Von Caputh über Werder nach Geltow: Havelseen-Runde mit Fontane

„Und an deinen Ufern und deinen Seen, Was, still Havel, sahst all du geschehen?“ An die von Theodor Fontane im 19. Jahrhundert verewigte Havel wollen wir Euch heute mitnehmen. Die Wasserlandschaft südwestlich von Potsdam steckt...